Archiv der Kategorie: Gesellschaft

Ohne Auto ?

Obwohl selbst die Anwohner am Stuttgarter Neckartor bereits jetzt in der schadstoffärmsten Luft seit Beginn der Zivilisation leben (man denke an sehr enge mittelalterliche Städte mit nur wenigen Hundert Einwohnern, in denen aber jeder mit offenem Feuer kocht und heizt und seinen Abfall auf die Straße kippt), ist inzwischen ein Krieg der Grünen zur Abschaffung des Autos an sich entbrannt. Dazu stellen sich allerdings ein paar Fragen, und vielleicht findet sich ja einer der grünen Leser dieses Blogs, um sie zu beantworten.

Ohne Auto ? weiterlesen

Über das Rudern und die richtige Meinung

Deutschlands Filetstück im Rudersport ist bekanntlich der „Deutschlandachter“. Nirgendwo sonst werden regelmäßig höchste Platzierungen in Wettbewerben geholt. Und wird auch sonst ziemlich schnell die Rassistenkeule geschwungen, im Sport nicht. Der D-8er hat bis heute ausschließlich eine Besetzung mit Leuten, die schon länger hier wohnen. Selbst die Feministinnen halten sich bezüglich der Geschlechterparität zurück.

Über das Rudern und die richtige Meinung weiterlesen