Archiv der Kategorie: Politik

Neudeutsche Raubzüge in der Ukraine und die ARD

Die Westliche Wertegemeinschaft ist an der Fortdauer des Bürgerkriegs interessiert – und die Tagesschau führend in Desinformation

Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam

Ukraine? Gibt´s da was? Die umfangreichsten Berichte der Tagesschau über den osteuropäischen Krisenstaat handeln im Juli von einer glimpflich abgegangenen Geiselnahme im west-ukrainischen Luzk. „Unblutig beendet“, heißt das in der verluderten Boulevard-Sprache, der sich auch die Redaktion ARD-aktuell bedient. (1) Desinformation und Angebote zur Befriedigung der Sensationsgier gehören im Krieg um Marktführerschaft und Deutungshoheit auch auf dem ARD-„Flaggschiff“ zur Standardbewaffnung. Hingegen herrscht Mangel an informativen Nachrichten über den ukrainischen Alltag, über den endlosen Bürgerkrieg mit seinen ungezählten, namenlosen Opfern. Wann hat die Tagesschau zuletzt Erhellendes darüber berichtet? Ohne billige, einseitige Propaganda?

Neudeutsche Raubzüge in der Ukraine und die ARD weiterlesen

Vorsorge

1989 löste sich die damalige DDR auf und schloss sich an die BRD an. Die meisten damaligen Aktivisten feierten das als ihren Erfolg auf der Straße. Das Regime erlag ihren Demonstrationen, statt sie aufzulösen. So das eigene Weltbild.

Vorsorge weiterlesen

Die Verjudung der Bevölkerung

Auch wenn der Begriff „Verjudung“ mit ziemlicher Sicherheit bei vielen Leuten die übliche Schnappatmung auslöst: anders als mit Begriffen aus der NS-Zeit lässt sich leider nicht mehr beschreiben, was in diesem Staat abläuft. Mit Verjudung ist hier das gemeint, was den Juden damals widerfuhr: die Überführung in einen völlig rechtlosen Zustand und das Ausgesetztsein völliger Willkür.

Die Verjudung der Bevölkerung weiterlesen

Meine erste Corona-Tote

Derzeit gilt es, jedes Leben zu bewahren. Wer vor Covid19 bewahrt wird, wird anscheinend nur noch von Jesus in Bezug auf die ewige Lebensdauer getoppt. Der hat immerhin 2000 Jahre Vorsprung vor denjenigen, die heute Dank Maske und morgen Dank Impfstoff automatisch unsterblich werden. Aber auch wenn uns in Zeiten des Covid-Lockdowns von Politik und Medien etwas anderes weiß gemacht wird, endet das Leben stets tödlich, auch weiterhin.

Meine erste Corona-Tote weiterlesen