Parlamentarismus

Parlamente dienen in demokratischen Staaten dazu, die unterschiedlichen Ansichten der gesellschaftlichen Gruppen auszudiskutieren und sich auf einen Kurs zu einigen. Das setzt natürlich voraus, dass die Abgeordneten dem Wähler direkt verantwortlich sind (= von ihm direkt gewählt werden) und der Wähler auch halbwegs den Anschein irgendeiner Intelligenz aufweist.

Parlamentarismus weiterlesen

Fragen zum Genesenenstatus

Genesene sind ja gewissermaßen die Superarier, da sie Privilegien genießen, ohne sich zuvor eine gentechnische Giftspritze verabreichen lassen zu müssen. Die erste Frage betrifft den Begriff „genesen“. Geschätzt 90% der Genesenen sind nie krank gewesen. Wird unterschieden zwischen „gesund Genesenen“ und „krank Genesenen“? Eigentlich sollten „krank Genesene“ ja genesener sein als „gesund Genesene“. Oder ist das umgekehrt? Und warum spielt das bislang offiziell anscheinend keine Rolle?

Fragen zum Genesenenstatus weiterlesen

Die Motivation des Parteischölers unter besonderer Beröcksichtigung der höheren Schwatzbuden

Seit geraumer Zeit versuche ich zu ergründen, weshalb die Volksverräter Volksvertreter dieses Land ungeachtet aller verfügbaren nationalen und internationalen Daten vorsätzlich an die Wand fahren. Hauptsächlich versuche ich es mit Briefen und Emails (siehe hier https://t.me/DerFragekanal).

Die Motivation des Parteischölers unter besonderer Beröcksichtigung der höheren Schwatzbuden weiterlesen

Nachdenkliche Worte

von Kollegen von Xeno und Vultus zum Umgang der Kindesmisshandler im Parlament mit der zukünftigen Generation:

Dazu passend wird in Califonien ein Gesetz vorbereitet, das Kinder von ihren Eltern grundsätzlich getrennt werden. Aus Gründen irgendeiner „Gerechtigkeit“. Das Ende der Familie

https://eu.usatoday.com/story/opinion/columnists/2022/01/13/column-california-should-abolish-parenthood-name-equity/6513756001/