Archiv der Kategorie: Journalismus

Ist „Journalist“ ein Synonym für „komplett Schwachsinniger“?

Ein Journalist ist stets auf der Suche nach neuen Nachrichten, da die Gabe, selbige frei zu erfinden (das zugehörende Verb heißt „relotieren“) nur wenigen gegönnt ist, die überdies beim SPIEGEL arbeiten. Allerdings sollte man meinen, dass das Angebot groß genug ist, sich auch mal zu überlegen, was die Leute dort behaupten.

Ist „Journalist“ ein Synonym für „komplett Schwachsinniger“? weiterlesen

Studie: Bäume können das Klima retten

so der Titel einer Meldung in der WELT, die anscheinend auch in anderen Qualitätsmedien erschienen ist. Ersteller sind ein paar Schweizer Ricola-Männchen, die andernorts auch schon mal von sich gegeben haben, die Schweiz könnte mit ähnlichen Maßnahmen wie Deutschland die Welt retten (nicht die WELT, die ist nicht mehr zu retten).

Studie: Bäume können das Klima retten weiterlesen