Archiv der Kategorie: Allgemein

Fehlleistung Home-Dingsbums

Gehen Sie nicht ins Büro! Machen Sie Home-Office!“ lautet die neueste Devise der Geisteskranken in Berlin und den Landshauptstädten. Und ein Gutteil der hirnbefreiten Bevölkerung scheint den Unfug so ernst zu nehmen, dass vor dem Einschalten des Rechners die FFP27345-Maske aufgesetzt wird (filtert einzelne Neutrinos), Tastaturen mit einem Stab aus 1,5 m Entfernung bedient werden und so mancher Bildschirm schon zu Bruch gegangen ist, wenn nach 15 Minuten das aktuelle Windows-Fenster zur Frischluftzufuhr zu öffnen versucht wird.

Fehlleistung Home-Dingsbums weiterlesen

Ist der Staat schon insolvent?

Dank Open-End-Lockdown sprudeln die Luftblasen anstelle der Steuereinnahmen, besonders bei den Gemeinden, bei denen große Teile der Gewerbesteuern wegfallen. Dafür sprudeln die Ausgaben, weil die Sozialleistungen zunehmen. Die Bundesanstalt für Arbeit hat ihre Reserven ebenfalls fast aufgebraucht, da viele nicht mehr arbeiten (dürfen). Das macht Stützen durch den Bund oder die Länder notwendig, die nur durch Kredite finanziert werden können.

Ist der Staat schon insolvent? weiterlesen

Ein Bericht von einem anderen Stern

Die CDU wählt einen neuen Vorsitzenden. Also angeblich. Vermutlich weiß kaum jemand davon, zumal Abgeordnete ja ohnehin inzwischen nutzloser als eine Corona-Infektion sind. Ich wüsste auch nichts davon, wenn ich nicht – obwohl kein Parteimitglied – per Email einen Rundbrief des Kandidaten Friedrich Merz bekommen hätte. Ja, den gibt es tatsächlich noch. Nur wo wohnt der derzeit?

Ein Bericht von einem anderen Stern weiterlesen

Von den USA zu den CSA

Sehr zum Jubel der Linksextremisten weltweit ist Trump in den USA abgewählt und Biden ab dem 20.1. neuer Präsident. Wie lange es dauert, bis er durch eine notorische Rechtsbrecherin namens Kamala Harris ersetzt wird, die selbst in den CSA vermutlich kein Wähler wirklich will, bleibt abzuwarten (wer Genaueres über Kamala Harris erfahren will, suche beispielsweise bei achgut oder TE nach ihr).

Von den USA zu den CSA weiterlesen

Wenn jemand immer wieder das gleiche macht und etwas anderes erwartet

So kann man das Handeln der Regierungen und Behörden betiteln und sie gleichzeitig für völlig bekloppt erklären. Letzteres stimmt – in den Regierungen und Behörden sitzen inzwischen anscheinend nur noch völlig Bekloppte – trotzdem haben sie recht, dass manchmal unterschiedliche Ergebnisse möglich sind.

Wenn jemand immer wieder das gleiche macht und etwas anderes erwartet weiterlesen

#WirMachenAuf

Umstürze irgendwelcher Art entstehen, wenn eine kritische Masse von Leuten nichts mehr zu verlieren hat und sich nicht mehr an die Regeln hält, weil die Folgen des Ungehorsams auch nicht mehr schlimmer sind als die Unterdrückung weiter zu ertragen. Umstürze entstehen nicht durch irgendeine Solidarität, denn wer noch etwas zu verlieren hat, wird in den meisten Fälle Abstand nehmen.

#WirMachenAuf weiterlesen

Das Land

Immer noch engagieren sich Leute „aus Sorge um unser Land“. Das ist zwar ehrenwert, schaut aber an der Realität vorbei. „Unser Land“ im Sinne eines Gemeinwesens der Bürger ist schon längst durch einen zunehmend lockerer und unzusammenhängender werdenden Flickenteppich noch halbwegs schöner Gegenden ersetzt worden, die man obendrein kaum noch besuchen kann oder darf.