Archiv der Kategorie: Energie

Baerbock ist überall

Es ist inzwischen müßig, darauf hinzuweisen, dass alleine China und Indien pro Monat mehr Kohlekraftwerke in Betrieb nehmen als in Deutschland überhaupt stillgelegt werden können. Das logische Verständnis scheint inzwischen so entwickelt zu sein, dass im Supermarkt auf dem Kassenzettel statt der echten Summe auch eine beliebige Zufallzahl ausgedruckt werden könnte und trotzdem fast jeder den Betrag akzeptieren würde.

Baerbock ist überall weiterlesen

Power-2-Gas und so

Ein paar Oberschlaue haben in ihren Kommentaren gemeint, „überschüssige“ EE-Energie doch zu Power-2-Gas-Produkten wirtschaftlich konvertieren zu können. Interessanterweise sind die Kommentare nicht beim Energiebeitrag, sondern beim Notstandsbeitrag gelandet. Was zunächst die Frage aufkommen lässt, in welcher Größe eigentlich Überschriften gedruckt werden sollten, damit sie einer liest.

Power-2-Gas und so weiterlesen

Das Kobalt-60 Ereignis von Taiwan — und was ist daraus zu schließen?

Ein Gastbeitrag von von Dr. Lutz Niemann, veröffentlicht auf den privaten Internet-Seiten www.buerger-fuer-technik.de und www.eike-klima-energie.eu und abgedruckt in der Fachzeitschrift „atw“ des Vereins „Kerntechnische Gesellschaft“ für die eigenen Mitglieder.

Das Kobalt-60 Ereignis von Taiwan — und was ist daraus zu schließen? weiterlesen

Mal PRO: Energie

Gegen etwas sein ist sehr einfach. Wobei das Problem heute vielfach darin besteht, dass viele Protestierer (beispielsweise die von FFF) noch nicht einmal genau wissen, wogegen sie eigentlich sind. Besser wäre es, man weiß auch, wofür man eigentlich ist. Wobei abgesehen von dem gleichen Problem, dass viele auch nicht wissen, wofür sie eigentlich auf die Straße gehen, das Ziel auch erreichbar sein sollte, was für die meisten Ziele heute nicht gilt. Hier mal ein Entwurf für eine Energieversorgung.

Mal PRO: Energie weiterlesen