Archiv der Kategorie: Religion

Geschichte des betreuten Denkens

Wenn Staaten oder Gesellschaften sich entwickeln, entsteht irgendwann ein Freiraum, der nicht für den Erwerb der Überlebensgrundlage genutzt werden muss. Man macht sich Gedanken über dies und das, und deren Umsetzung schafft womöglich weiteren Freiraum. So Peter Lustigs banale Idee von der Entwicklung der Gesellschaft, aber läuft das wirklich so?

Geschichte des betreuten Denkens weiterlesen

Palästina

Audienz bei Allah. Erster Fragesteller: Angela Merkel. „Wenn ich meine Politik ändere, wann werde ich wieder als Kanzlerin akzeptiert?“ – „Wenn du es richtig machst, in ca. 6-8 Jahren.“ – „Mist! Dann nützt es nichts. Dann bin ich nicht mehr im Amt.

Zweiter Fragesteller: Donald Trump. „If I continue when will America be great again?“ – „12-15 Jahre.“, so Allah. „Shit! Dann bin ich nicht mehr im Amt!“

Letzter Fragesteller: Ayatollah Chamene’i. „Wann werden wir Araber uns so einige sein, dass wir die Israelis in Meer schubsen können?“ – „Frag jemand anderen“ meint Allah, „denn ich bin dann nicht mehr im Amt.“

Palästina weiterlesen

Die Psychotricks des Islam

Gerade die Religionsgruppe Judentum-Christentum-Islam ist eine Welteroberungsgruppe. Die Religion wird systematisch missbraucht, andere Völker zu unterjochen. Dazu werden systematisch psychologischen Tricks eingesetzt, die zur Fanatisierung der so genannten Gläubigen führen. Wie in jeder Generationenfolge ist zu erwarten, dass dieses Inventar immer weiter perfektioniert wurde und im Islam die professionellste Ausprägung findet. Die Psychotricks des Islam weiterlesen