Bericht zur Coronalage 11.09.2020: Verschleierung und Maskierung

von Dr. Gunter Frank, übernommen aus achgut.com (siehe auch unten)

Wie schon im Achgut.com Poscast „Indubio 51 – noch 227 Jahre Pandemie?“ vertrete ich die, wie ich hier unter anderem darlegen möchte, belegbare Auffassung, dass die Diskussion, ob die derzeitige Maskenpraxis einen wirksamen Infektionsschutz darstellt, in der aktuellen Situation sinnfrei ist. Denn es gibt keinen Grund warum man sich vor einem Phantom schützen muß.

Bericht zur Coronalage 11.09.2020: Verschleierung und Maskierung weiterlesen

„Kommen Sie mal in die Sprechstunde …“

Wenn ich mich an meine Kindheit erinnere, habe ich damals irgendwann eine Polio-Schluckimpfung bekommen. Ich meine, dass ich da schon in der Schule war. Ansonsten gab es Tetanus, falls beim Fahrrad-Racing mal wieder eine großflächige Asphaltbremse mit diversen ungeschützen Körperteilen angesagt war. Ansonsten hat man die üblichen Kinderkrankheiten eben bekommen und das war’s.

„Kommen Sie mal in die Sprechstunde …“ weiterlesen

Der aufrechte Gang

Wie der Mensch dazu gekommen ist, auf zwei Beinen herum zu laufen anstatt auf vier, ist Gegenstand von einem ganzen Haufen biologischer Modelle. Mir scheint angesichts der Vorgänge auf dieser Welt inzwischen folgendes Modell als wahrscheinlichstes: der Mensch (oder zumindest der größte Teil der Menschheit) hat einen derart hohlen Kopf, dass der damit verbundene Auftrieb schon alleine zur Aufrichtung des Oberkörpers geführt hat.

Postintellektuelle Segregation

Wer Probleme hat, den Titel in irgendeinen sematischen Kontext einzubinden, dem sei mit einem Experiment geholfen: eine zufällig ausgewählten Gruppe wird gezwungen, einen ARD-Bericht über den heißesten, trockensten und sonnenscheinreichsten Sommer seit Beginn der Wetteraufzeichnungen anzuschauen (also seit Januar 2020) und anschließend mindestens eine Stunde in den derzeit auf uns hernieder gehenden Wolkenbrüchen spazieren zu gehen. Was wird passieren?

Postintellektuelle Segregation weiterlesen

Breaking News: Todesopfer durch Polizeigewalt?

Auf diesem kurzen Video

https://t.me/aerzte/4203 (Kopie habe ich gezogen)

ist zu sehen, wie eine Frau, die nach meinem Dafürhalten vor Schmerzen irre schreit, von drei Polizisten am Boden fixiert wird, während ein dritter es sich nicht nehmen lässt, mehrfach mit der Faust auf den am Boden liegenden Kopf einzuschlagen. Die Brille der Frau fliegt meterweit davon.

Breaking News: Todesopfer durch Polizeigewalt? weiterlesen