Wer macht das Klima?

Klima ist bekanntlich eine langfristige Abfolge von Wetter, und Wetter ist etwas, von dem die Wetterdienste gestern noch nicht so genau wussten, wie es heute wird und von dem sie heute vormittag immer noch nicht so richtig wissen, wie es heute Nachmittag wird. Was nicht heißt, dass andere Leute, die von Wetter noch weniger Ahnung haben, nicht genau wüssten, wie das Klima sich entwickelt.

Wer macht das Klima? weiterlesen

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Artikel 20 

(1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.

(2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.

(3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.

(4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland weiterlesen

Umfragen und andere Zahlenmagie

Kaum ein Artikel in irgendeiner Zeitung kommt ohne begleitendes Zahlenwerk aus. So erfährt man, dass 97% der Klimawissenschaftler an den menschengemachten Klimawandel glauben, 50% Robert Habeck als Kanzlerkandidaten sehen, 67% eine CO2-Steuer für sinnvoll halten und vieles mehr an im Grunde unverständlichen Zahlenwerten.

Umfragen und andere Zahlenmagie weiterlesen

Studie: Bäume können das Klima retten

so der Titel einer Meldung in der WELT, die anscheinend auch in anderen Qualitätsmedien erschienen ist. Ersteller sind ein paar Schweizer Ricola-Männchen, die andernorts auch schon mal von sich gegeben haben, die Schweiz könnte mit ähnlichen Maßnahmen wie Deutschland die Welt retten (nicht die WELT, die ist nicht mehr zu retten).

Studie: Bäume können das Klima retten weiterlesen

Blödheit als inhärentes Merkmal des Menschen

Eine wiederkehrende Beurteilung vergangener gesellschaftlicher Katastrophen besteht in der Ansicht, die Leute hätten das wissen und sich wehren müssen, gefolgt von Ausreden, warum sie das nicht getan haben. Aber das ist falsch! Blind in den Untergang zu rennen scheint ein wesentlicher Charakterzug des Menschen zu sein.

Blödheit als inhärentes Merkmal des Menschen weiterlesen