Über Altersklassifizierungen

Inzwischen weiß ja jeder, dass Muslime schneller altern als Christen. Das hier

Bildergebnis für moslems

ist beispielsweise eine Gruppe unbegleiteter Jugendlicher im Alter von 12-14 Jahren, die sich im Schulunterricht auf die Frage „Wieviel ist 4 plus 3?“ melden (man beachte den Eifer, der von Islamkritikern immer abgestritten wird).

Für unsere deutschen Politiker besteht hingegen das Problem, dass die obligatorischen Holocaust-Überlebenden, mit denen jeder (aus welchem Grund auch immer) reden muss, aus natürlichen Ursachen immer weniger werden. Glücklicherweise hat sich aber herausgestellt, dass Juden wesentlich langsamer altern als Moslems. Dies hier

ist eine Gruppe von 96-107 Jährigen, die gerade auf den Besuch des neuen deutschen Außenministers warten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.