Archiv der Kategorie: Allgemein

Russlands Gazprom stoppt Gaslieferungen nach Polen und Deutschland

( Natural News ) In den Schlagzeilen der Woche stoppt Russlands Erdgasexporteur Gazprom, genau wie es versprochen wurde, die Gaszufuhr zu Ländern, deren Gasimporteure sich weigern, Gas in Rubel zu bezahlen.

Original-Artikel hier: https://www.naturalnews.com/2022-04-27-russias-gazprom-halts-gas-flows-to-poland-and-germany-europe-in-panic.html

Russlands Gazprom stoppt Gaslieferungen nach Polen und Deutschland weiterlesen

Die Diskriminierung des schwulen Mannes

Eine Ehe wurde bekanntlich bis vor kurzem zwischen einem biologischen Mann und einer biologischen Frau mit dem überwiegenden Zweck der Bildung einer biologischen Produktionsgemeinschaft (BPG) geschlossen. So eine BPG hat die Aufgabe, neuen biologische Männer und neue biologische Frauen zu erzeugen, um die Produktion später fortzusetzen. Bei einer erzeugten Gesamtlebendzahl von derzeit ca. 7,5 Mrd. biologischen Entitäten nicht ganz erfolglos.

Die Diskriminierung des schwulen Mannes weiterlesen

Was sind die Ziele?

Sehr geehrter Herr Bundeskanzler Prof. Dr. Olaf Scholz,

Sie sind doch Prof. Dr., oder? – Nicht!? Ich dachte, das gehöre automatisch dazu. Aber dann doch wenigstens Kapitän zur See mit großer Fahrt, oder? So als Schlusslicht … äh, ich meine Nordlicht. Auch nicht? Sind etwa die Ricarda oder die Emilia mit ihren nachweisbar nicht statt gefundenen habenden Universitätsbesuchen formal qualifizierter als Sie? Aber zum Thema!

Was sind die Ziele? weiterlesen

Dekolonialisierung der Wissenschaft

Vielleicht sollte man auch besser Entwissenschaftlichung der Wissenschaft sagen, wobei ich persönlich den Begriff Wissenschaft auf die vielen Geschwätzfächer seit langem gar nicht mehr beziehe. Allerdings trifft es inzwischen auch die „harten“ Naturwissenschaften, und das nicht nur im Ländle des unbegrenzten Blödsinns (United States [of Bullshit]), sondern zunehmend auch in Europa, wo „Cancel Culture“ auch in die Lehrpläne einsickert und zunehmend in Richtung „Cancel Science“ ausartet.

Dekolonialisierung der Wissenschaft weiterlesen

Freifahrtschein für Todesspritzen

Heimlich, still und leise: Im Windschatten weltweiter Krisen hat die Bundesregierung langjährige medizinische Praktiken der Arzneimittelsicherheit abgeschafft. Für die fälschlicherweise als COVID-19-„Impfung“ bezeichnete mRNA-Injektion ist das der Freifahrtschein zur unkontrollierten Verbreitung. Diese Gesetzesänderungen erleichtern künftig die Umsetzung einer Zwangsimpfung mit den experimentellen Substanzen.

Zusammengestellt von:
@jetztgemeinsamstark (telegram)

Freifahrtschein für Todesspritzen weiterlesen

StGB §211, §27, §32

Nach sämtlichen verfügbaren Statistiken und medizinisch-pathologischen Untersuchungen läuft eine mRNA-Impfung gegen Covid auf einen Tötungsversuch hinaus, der bislang – Spätfolgen der so genannten Impfung kommen erst langsam in Sicht – bei mindestens 1 von ca. 1.500 – 2.500 Versuchen Erfolg hat. Das Verhältnis dürfte in der nächsten Zeit noch deutlich schlechter werden, während eine positive Wirkung nirgendwo auf der Welt, abgesehen von der Einbildung in den Hirnen von Lauterbach und den Leitern der abhängigen Institute RKI und PEI, zu beobachten ist. Ein Impfzwang ist demnach ein vorsätzlicher Mord und da mit Gift verursacht, sogar besonders heimtückisch.

StGB §211, §27, §32 weiterlesen