Fuck EU !!

Die EU führt auf Ihren Internetseiten eine groß angelegte „Befragung“ der EU-Bürger durch.

Wenn man sich den Fragenkatalog anschaut, geht es aber ausschließlich darum, auf welchen Gebieten die EU möglichst schnell und massiv das Sagen übernehmen soll. Kritik oder Vorschläge zu weniger EU sind nicht möglich. Die Zielgruppe dieser „Befragung“ sind die 110%-igen EU-Sozialisten, die europaweit sämtliche Unterschiede zwischen den Nationen verwischen wollen. Kulturelle Eigenheiten der Flamen, Folklore in Ungarn oder gar mir-san-mir in Bayern? Aus EU-Sicht ein abzuschaffendes Greuel. Das Ergebnis einer solchen Befragung kann nur die überwältigende Zustimmung zur Schaffung der EUdSSR (Europäische Union der Sozialistischen Sowjet Republiken) sein, und anders als die Granden des sowjetischen Politbüros verhalten sich die EU-Spacken ja schon jetzt nicht mehr.

Nun steht da eine Email-Adresse, unter dem man dem Urheber dieser Pseudobefragung eine entsprechende Nachricht zukommen lassen kann. Macht man das, erfährt man

Kann passieren. Informiert man die Leute über den falschen Link:

erhält man aber die Antwort:

Das kann ich so nicht auf sich beruhen lassen, deshalb die passende Antwort auf diesen Scheiß

Eigentlich wollte ich noch reinschreiben, dass Englisch total daneben ist, weil die Briten ja nicht mehr in der EU sind, habe das aber doch gelassen, weil die Iren ja noch dabei sind, wenn auch als arge Bremser. Doch selbst „Fuck EU!“ lässt diese überheblichen Zecken völlig kalt:

Selbst die kleinste Piss-Firma bekommt es hin, Emails an die zuständige Stelle weiter zu leiten und bei weniger als 10 Worten Inhalt zur Not auch mal einen Übersetzer-Bot zu bemühen. Die EU ist hingegen für  1/5  der EU-Bürger gar nicht erst zuständig, obwohl sie eine der meist verbreiteten Sprachen sprechen. Diese Widerlinge schicken nach Medienberichten ihre Brut auf spezielle, nur ihnen zugängliche Privatschulen, verdienen ein Schweinegeld – und sind nicht zuständig! Kann man noch besser demonstrieren, was diesen Parasiten der EU-Bürger eigentlich wert ist?

Fuck EU! Weg mit der EU! Nächstes Jahr sind Wahlen zu diesem so genannten EU-Parlament, deren Mitglieder immer wieder als Betrüger auffallen, um sich selbst schamlos zu bereichern, zuletzt an der Spitze ein gewisser Herr Schulz aus Würselen, der ca. 1,5 Mio € für nicht erbrachte Leistungen abgezockt hat. Versucht das mal! Jedes Gericht wird euch schnell stoppen, diese Selbstbereicherer stehen aber über dem Gesetz! Wenn ihr zur Wahl geht, dann nur, um eine Partei zu wählen, die mit dem Scheiß in der jetzigen Form Schluss machen will! Nicht alles ist schlecht, aber das meiste doch so schlecht, dass einem schlecht wird.

 

Schreibe einen Kommentar

Du kannst anonym kommentieren. Falls du deine Daten angibst, wird deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Jeder Kommentar wird vor Freischaltung geprüft.