Wie heißt das eigentlich korrekt ?

Was ist eigentlich die korrekte weibliche Form von „Arschloch“? Schließlich möchte man ja gendertechnisch korrekt bleiben, um nicht sofort wieder anzuecken. Arschlöchin? Oder Arschlocheuse?

Irgendetwas muss es ja geben. Ich habe auch mal sinniert, ob es da gar kein Geschlecht gibt und es einfach „das Arschloch“ heißt. Aber das ist auch problematisch. „Das“ ist ja der sächliche Artikel. Als Konsequenz würde man durch Bezeichnen des Anderen als „Arschloch“ in einer Diskussion die Angelegenheit versachlichen, was nun wieder nicht zur juristischen Folge einer persönlichen Beleidigung passt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.