Glaubst du noch? Oder spinnst du schon?

Mal ein Gedankenspiel: man drücke jemand ein Paket 40 Jahre alte Ausgaben irgendeiner Zeitung in die Hand mit der Aufforderung, durch lebenslanges „Studium“ daraus zu lernen. Und dieser jemand sitzt dann Tag aus, Tag ein vor den Ausgaben, Wort für Wort lesend und dabei hospitalistisch mit dem Oberkörper wippend. Anschließend belehrt er dann jeden, der es nicht hören will, dass in den Schriften der Weisheit letzter Schluss verkündet wurde, George Bush kein Präsident der USA war und ein IPhone nicht existiert, weil es in den Schriften nicht erwähnt wird.

Schwachsinn? Mit Sicherheit. Heute nennt man solche Leute aber auch gläubige Moslems oder orthodoxe Juden und muss – gesetzliche vorgeschrieben – Achtung haben vor solchen … ne, darf ich ja leider nicht sagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.