Pariser Klimakonferenz nochmals verlängert

Wie aus gut unterrichteten Kreisen verlautet, soll die Pariser Klimakonferenz nochmals um zwei weitere Tage verlängert werden. Grund sind zwei bislang übersehene Sterne-Restaurants im Nordosten Paris‘, die so spät entdeckt wurden, dass noch nicht alle Konferenzteilnehmer dort mittagen bzw. dinieren konnten. Frankreichs Minister Fabius dazu im Interview: „Wir wollen, dass alle Teilnehmer durch die Konferenz zufrieden gestellt werden und nicht mit dem Gefühl nach Hause fahren, übervorteilt worden zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Du kannst anonym kommentieren. Falls du deine Daten angibst, wird deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Jeder Kommentar wird vor Freischaltung geprüft.